DSGVO nervt

Veröffentlicht von

Die möglichen Erfordernisse rund um die Datenschutzgrundverordnung machen auch vor meinen paar Webpräsenzen nicht halt und so habe auch ich dort die Datenschutzerklärungen angepasst bzw. erstmals erstellt.

Zum Glück gibt es dafür Online-Generatoren, die ellenlange Texte ausgeben, die weder ich noch sonstwer irgendwann lesen wird. Die Sinnhaftigkeit zweifle ich stark an.

Für meine contentlose Seite istnichtwahr.de werde ich auch mal eine Datenschutzerklärung generieren lassen, mal sehen, wie lang die wird…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.