Motorradtouren in der Eifel

Pfingsten 2003

Die MoselDie Tour war ein voller Erfolg: Gutes Wetter, tolle Unterkunft, Pfingstweintage und GPS-geführte Touren. Da kann man auch den Verlust eines Blinkers und ein paar Verkleidungskratzer verschmerzen.

Unser Start- und Zielpunkt in diesem Jahr hieß Ediger und bot (ähnlich wie 2 Jahre vorher Cochem) das angenehm warme (bis heiße) Moselklima und jede Menge toller Strecken in nächster Umgebung.

Zur Nachahmung empfohlen sei auch die An-/Abreise über den Westerwaldkreis und das Hochsauerland. Da kann man statt öder Autobahnfahrt noch ein paar schöne Kurven unter die Räder nehmen.

Bilder zu bewundern bei pbase.com.

Himmelfahrt 2002

Gerolstein

Wetter und Unterkunft hätten besser sein können. Kurven ware natürlich wieder klasse.

Himmelfahrt 2001

Cochem, Haus Sonn’schein

Klasse Wetter, kurzer abendlicher Fußmarsch nach Downtown-Cochem, Wein auf der Dachterrasse und der Erstkontakt mit „richtigen“ Kurven :-). Fazit: „Hier kommen wir öfter her…“

Bin auf den letzten Gliedern meiner verschliessenen Kette doch noch zu Hause angekommen… 😉

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.